Der MINT Zirkel veröffentlicht in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule Freiburg eine Reihe zum Themenbereich „forschendes Lernen und offene Aufgaben“. Es geht dabei nicht alleine um das Aufgabenformat, sondern vielmehr auch um damit verbundene Herausforderungen im Schulalltag wie Diagnose, Individualisierung, Förderung von Kompetenzen, Berufsbezug und Leistungsbewertung. In diesem Artikel steht die Diagnose und Förderung von Kompetenzen im Mittelpunkt.